Verkehrswert und Kaufpreis: Was ist der Unterschied?

Im Zusammenhang mit der Bewertung von Immobilien fällt immer wieder der Begriff „Verkehrswert“. Doch was genau ist der Verkehrswert und wie unterscheidet er sich vom Kaufpreis einer Immobilie? Wir erklären kurz und knapp die wichtigsten Unterschiede zwischen Verkehrswert und Kaufpreis.

So unterscheiden sich Verkehrswert und Kaufpreis

Eigentlich ist es ganz einfach: Der Verkehrswert ist der von einem Gutachter objektiv ermittelte Wert eines Hauses, einer Wohnung oder einer Geschäftsimmobilie. Es handelt sich also um den aktuellen Wert einer Immobilie – und zwar unter Berücksichtigung des Alters, der Baumaterialien, der Lage und vieler weiterer Faktoren. Beim Kaufpreis hingegen handelt es sich um den reellen Preis, den Käufer am freien Markt bereit sind, für das Objekt zu zahlen. Der Verkehrswert wird oft auch als „wahrscheinlichster Kaufpreis“ bezeichnet. Er gibt also keinen Aufschluss über den tatsächlich zu erzielenden Verkaufspreis. Dieser kann sowohl positiv als auch negativ vom Verkehrswert abweichen.

Der Verkehrswert ist objektiv, der Verkaufspreis subjektiv

Der Verkehrswert wird von einem objektiven Gutachter ermittelt, der sich intensiv mit allen Details der zu bewertenden Immobilie auseinandersetzt. Das bedeutet jedoch nicht, dass der Verkäufer sich bei Verkaufsverhandlungen an diesen Wert halten muss. Bei einer hohen Nachfrage und wenn potenzielle Käufer bereit sind, mehr für das Objekt zu zahlen, kann der Verkäufer selbstverständlich einen höheren Preis für sein Eigentum verlangen, als ursprünglich im Verkehrswert prognostiziert. Die Gesetze der freien Marktwirtschaft sehen hier keine Einschränkungen vor.

Um es noch etwas konkreter zu machen: Wenn Sie als Käufer bzw. Verkäufer sich auf einen Verkaufspreis einigen konnten, der dem Verkehrswert nahekommt, können Sie davon ausgehen, dass ein für beide Seiten fairer Preis gezahlt wurde. Liegt der Verkaufspreis deutlich über oder unter dem Verkehrswert, bedeutet dies in der Regel einen finanziellen Verlust für Käufer oder Verkäufer.

Gehen Sie mit einem Verkehrswertgutachten auf Nummer sicher!

Egal, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten oder auf der Suche nach neuem Eigentum sind, es ist in jedem Fall ratsam, ein professionelles Gutachten erstellen zu lassen. Der Verkehrswert dient Ihnen nicht nur als wichtigster Orientierungspunkt bei der Kaufpreisfindung, sondern vor allem auch bei der Kaufentscheidung.

Sie sind auf der Suche nach einem professionellen Gutachter, der den Verkehrswert Ihrer Immobilie schnell und zuverlässig für Sie ermittelt? Dann sind die Experten der PHI-Immobilienbewertung Ihr bester Partner! Gerne beraten wir Sie ausführlich und kompetent zu unserem breiten Serviceangebot rund um die fachkundige Bewertung von Immobilien aller Art. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und ein erstes unverbindliches Gespräch!

Lassen Sie sich beraten.


Anschrift

PHI Immobilienbewertung
Unternehmenszweig der
PH Immobiliengesellschaft mbH
Trierer Straße 622
52078 Aachen
Deutschland

Kontakt

Tel.: +49 1575 4494002
e-Mail: welcome@phi-immobilienbewertung.de

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.


    Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!